Über uns

Seeblick von unserer alten Steganlage

Wir, die "Alten Fischwaidler" e.V. Berlin, sind ein relativ kleiner Angelverein. Unter den derzeit 20 Mitgliedern befinden sich auch einige Frauen und Jugendliche. Unser Heimatgewässer ist der Groß-Glienicker See. Er liegt im Südwesten Berlins und verbindet die Bundesländer Berlin und Brandenburg. Es handelt sich um ein Pachtgewässer des Deutschen Anglerverbandes (DAV), dem unser Verein auch als Mitglied angehört.

Auf unserem Pachtgelände haben wir ein attraktives Vereinsheim errichtet. In unmittelbarer Nähe befinden sich unsere Bootsliegeplätze.

Castingsport: Zielwurfübungen auf der Wiese

Neben dem waidgerechten Angeln auf verschiedene Fischarten verfolgt unser Angelverein mit dem Castingsport auch sportliche und wettkampfbetonte Aktivitäten. Dabei richten wir uns bei den Ziel- und Weitwurfübungen nach international anerkannten Regeln.

Unser drittes Standbein nach dem Angeln und Casting ist ein aktiver Umwelt- und Gewässerschutz. So prüfen wir regelmäßig mit unserer modernen chemischen und biologischen Mess- und Untersuchungstechnik die Gewässerqualität unseres Fischwassers. Nicht zuletzt diese Untersuchungen haben in den 80er Jahre erheblich dazu beigetragen, dass die sich ständig verschlechternde Wasserqualität erkannt und Anfang der 90er Jahre dann endlich erfolgreich bekämpft wurde. Bis heute ist die Wasserqualität als gut zu bezeichnen, benötigt aber auch weiterhin einer sorgfältigen Überwachung. Daran beteiligen wir uns aktiv, da wir - auch im eigenen Interesse - unser Hobby in einer intakten Umwelt ausüben wollen.

Eines unserer Schilder vom Fischlehrpfad

Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit verfolgen wir die Absicht, auch Außenstehende über unsere Aktivitäten zu informieren. Interessierte Schulklassen werden eingeladen und können in der Praxis Wasserorganismen sammeln und mikroskopisch untersuchen. Zahl und Art dieser Organismen erlauben, zusammen mit den chemischen Messwerten, eine recht genaue Auskunft über die Wasserqualität.

Ganz besonders stolz sind wir über die Errichtung des 1. Fischlehrpfades in Berlin, der Interessierten einen Einblick unter die Wasseroberfläche erlaubt und interessante Informationen über die Welt der heimischen Fische gibt.

Wenn Sie sich nun fragen, wie ein relativ kleiner Angelverein all die aufgeführten Aktivitäten ausführen kann, oder wenn Sie Lust und Freude haben, sich an unserem Tun zu beteiligen, sind Sie jederzeit herzlich willkommen.